Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wir haben eine Sammlung häufig gestellter Fragen und Antworten für dich zusammengestellt, damit du deinen Surfurlaub noch heute buchen kannst. Falls anschließend noch Fragen offen geblieben sind, sende uns eine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Besitzer eines europäischen Reisepasses benötigen für Aufenthalte bis zu 90 Tage kein Visum für Marokko. Der Reisepass muss jedoch ab Einreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Wir haben durchgehend geöffnet. Das ganze Jahr über haben wir perfekte Wellen für Anfänger und Fortgeschrittene, ebenso für Experten an manchen Stränden im Gebiet um Tamraght. Diese Gegend ist frei von jeglichen natürlichen Gefahren und hat ganzjährig angenehme Temperaturen.

Marokko ist das ultimative Surfziel. Die Saison fängt im Oktober an und endet im März/April. Agadir liegt an der atlantischen Küste mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Die Durchschnittstemperatur liegt bei etwa 20°C.

Hier im Camp haben wir ein Mindestalter von 7 Jahren, da wir keine Kinderbetreuung anbieten können.

Wir bitten um eine Anzahlung von 20%, den Restbetrag kannst du bei deiner Anreise im Camp bezahlen. Deine Buchung ist gültig, sobald du eine Bestätigungsmail erhalten hast, die deine Anzahlung bescheinigt.

Wir akzeptieren Zahlungen per Banktransfer, PayPal und Kreditkarte. Sobald du eine Buchung tätigen möchtest, schicken wir dir die Zahlungsdetails.

Wir haben noch nie einen Hai im Gebiet um Agadir gesehen und es gab nie einen Haiangriff.

Nach einem Tag voller Surfen warten kostenloses WiFi, Bücher, ein Tischkicker, Gitarre und Trommel, Kartenspiele, Filme aller Art vom Surfmovie bis zum Liebesfilm und ein traumhafter Sonnenuntergang, den du von unserer Dachterrasse aus betrachten kannst, auf dich. Abends sitzen wir gerne zusammen, unterhalten uns, schauen Filme, tanzen oder singen.
In Tamraght werden Massagen, Quad- und Buggyfahrten und Kamelritte angeboten. Agadir liegt nur 25 Minuten mit dem Taxi entfernt, eine Busanbindung ist ebenfalls vorhanden. Dort gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants mit europäischen und  marokkanischen Köstlichkeiten sowie eine Auswahl an Diskotheken und Bars. Wir kümmern uns gerne um ein Taxi für dich und stehen für Fragen offen

Ja, in Banana Village gibt es drei Banken. Diese sind von Montag bis Freitag 9 - 16 Uhr geöffnet. Ebenso gibt es an der Hauptstraße in Tamraght drei Bankautomaten, die rund um die Uhr in Betrieb sind.

Original Surf Morocco übernimmt keine finanzielle Verantwortung für gefährliche Surfbedingungen.

Was passiert, wenn ich aus persönlichen Gründen nicht surfen kann?
Falls du eine Surfstunde aus persönlichen Gründen verpasst, sei es Krankheit, Kater, Ermüdung oder soziale oder berufliche Verpflichtungen, ist Original Surf Morocco nicht dazu verpflichtet eine Rückerstattung oder eine Wiederholung der Stunde zu genehmigen.

The most beautiful beaches in Morocco are: North of Agadir entourage Taghazout village, dozens of clean, great beach and smaller ones along the costs Agadir - Essaouira: Agadir beach, Tamaounza ( 12 km), Aitswal beach or Devils rock beach, Imouran (km 14), Taghazout (km 19), Bouyirdn (km 20), Timzguida (km 22), Aghroud (30 km), Imiouadar(27 km), Aghroud (30 km).
Agadir city has something unique: beautiful, golden, sandy beaches and the cool fresh morning air on the beaches. Vivacious and overlooked by the town along with the old ruin of " KASBAH" the natural beauty of the area is huge. It could be that is why it is a favorite holiday destination among tourists.

After the tragic earthquake in 1960 that hit Agadir, the city was rebuilt to be made better and more beautiful than it was preceding to the quake. It was the needs and wants of the tourists, more than any other element, that led to the beautiful rebuilding of the city to such an extent. The streets were extended, trees were planted and hotels were constructed between  the city and the beaches for tourists to retire into during the night after a cold and exhausting day in the burning but pleasant sun.

Agadir is not really Moroccan. Civilization and development hit Agadir turning it into a more technical and developed city, making the tradition and culture here disappear slowly over the ages. It is, what many people call, “universal”. Pretty easy place but not too different from home.

Honestly speaking, Agadir may not be very interesting or impressive, neither is it oriental. However, the beaches make it enjoyable all the same. Continuous sandy shores, with the breeze blowing into your face, the sweet smell of the sea and the sound of the waves crashing against the rocks, the birds twittering, the sun shining with all its might, the beaches of Agadir are sincerely unique. They’re different from any other beach you may have visited around the world. The very sight of the beach lets your soul loose and your heart beat harder and faster. You can actually feel your spirit escaping and the stress and tiredness of your body disappearing. It is a truly comfortable experience, a real change from the usual busy lifestyle you lead back at home, working day in and out, leaving no time for yourself, in paradise.

The vast, long, clean beaches stretch south-west, as far as your eye can see. A swim in the clean sea water helps relax your mind and body taking out all the pain and suffering you have gone through over the years, leading your busy lifestyle where nothing and no one is more important to you than profession and work.

In Agadir, the beaches are the most important tourist attraction. The atmosphere is simple, charming and comfortable.

A visit to Agadir can be one of the most pleasant and memorable experiences you’ve had in your life.

Alles, was du normalerweise mit zum Strand nehmen würdest: Sonnencreme, Hut oder Cap, Sonnenbrille, wärmere Klamotten, falls es windig ist.

Geld

Geldautomaten sind vielerorts vorhanden, ein Großteil der Banken akzeptiert Visa, Electron, Mastercard, Maestro, Cirrus und Interbank.
Die meisten Kreditkarten werden in den touristischen Gebieten akzeptiert, gewöhnlich fällt eine Gebühr von 5% an.

Bezahlung

Bei Buchung eines Ausflugs ist eine Anzahlung von 20% von der Gesamtzahlung fällig. Der Rest wird bei der Ankunft bezahlt. Sonstige Leistungen, die ihr vor Ort in Anspruch nehmen wollt, zahlt ihr direkt im Camp.

Auslandsreiseversicherung

Original Surf Morocco übernimmt keine Haftung für jegliche Schäden, den Diebstahl oder Verlust von Eigentum. Unseren Gästen wird geraten vor Reiseantritt eine Auslandsversicherung abzuschließen.

Visa

Besitzer eines europäischen Reisepasses benötigen für Aufenthalte bis zu 90 Tage kein Visa für Marokko. Der Reisepass muss jedoch ab Einreisedatum noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Flughafentransfer

Wir werden bei deiner Ankunft am Agadir Al Massira Flughafen auf dich warten. Der Transferservice von und zum Flughafen ist in unseren Surfcamp-Paketen inbegriffen.
Ohne Surfcamp-Paket kostet der Transfer vom Flughafen tagsüber 30 Euro mit dem Taxi, am Abend nach 20 Uhr 45 Euro.
Der Transfer von Agadir ist kostenfrei, falls du uns mindestens einen Tag im Voraus per Mail oder Anruf Bescheid gibst. Teile uns dazu deinen Standort und die Uhrzeit mit.

Aus Spanien

Aus Holland und Belgien

Aus England und Irland

Aus Frankreich

Von der ganzen Welt

Bus

  • Eine weitere Option ist der Bus www.eurolines.com mit Verbindungen von vielen Städten in Europa nach Agadir.
  • Aus jeder Stadt in Marokko können sie die Busse der Firma STCR, CTM nach Agadir nutzen.
  • Sie können ebenfalls ein Taxi direkt von Marrakech, Essaouira nach Agadir nutzen
OBEN